Rogator Blog

Die drei goldenen Regeln der Fragebogenentwicklung

Fragebogen erstellen Regeln

Sie haben entschieden, dass Sie eine Umfrage durchführen wollen. Herzlichen Glückwunsch. Das ist eine gute Möglichkeit, um Ihr Unternehmen voranzubringen und Ihr Angebot weiterzuentwickeln. Im nächsten Schritt geht es um die Fragebogenerstellung. Das klingt im ersten Moment sehr simpel, birgt aber einige Fallstricke. Wir stellen daher in diesem Artikel die goldenen Regeln der Fragebogenentwicklung vor.

Weiterlesen …

360-Grad-Feedbacks sinnvoll auswerten

360-Grad-Feedback

Mit einem 360-Grad-Feedback haben Sie sich für eine erprobte und hochwertige Methode entschieden, die Fähigkeiten Ihrer Führungskräfte auf faire Art und Weise einzustufen und zu bewerten. Es ergeben sich für die Auswertung des Feedbacks jedoch auch einige Fragen: Wer erhält zuerst die Ergebnisse, die Führungskraft selbst oder doch besser direkt die Personalabteilung? Wie sollen die Ergebnisse interpretiert werden und was sind mögliche Folgeprozesse? Wir gehen nachfolgend auf die unterschiedlichen Möglichkeiten ein.

Weiterlesen …

Warum und wie werden Reichweitentests durchgeführt?

Reichweitentests

Analoge Marketingkampagnen egal ob in Form einer Rundfunkwerbung oder im Rahmen einer Plakataktion haben in der Regel ein Ziel: Aufmerksamkeit für etwas zu erzeugen. Ungeprüft lässt sich die Wirkung solcher Maßnahmen – die häufig nicht geringe Kosten verursachen – nicht ohne weiteres belegen. 

Weiterlesen …

Mitarbeiterbefragung per Smartphone

Mitarbeiterbefragung meets Mobile First

Die Teilnahme an einer Umfrage per Smartphone bringt das ein oder andere Hindernis aber auch Vorteile mit sich. Während in der klassischen Marktforschung schon viel darüber diskutiert wurde, bleibt das bei Mitarbeiterbefragungen bisher aus. Diese Text räumt damit auf.

Weiterlesen …

Was macht einen guten Fragebogen aus?

Guter Fragebogen Marktforschung

Befragungen werden heute fast schon inflationär verwendet. Nach jedem Online-Kauf, oft auch schon nur beim Besuch einer Website, werden Kunden um ihre Meinung gebeten. Häufig sind sie hinterher frustriert, weil der Fragebogen möglicherweise logische Fehler oder belanglose Fragen enthielt. Wir klären daher im folgenden Beitrag: Was macht einen guten Fragebogen aus? Wie sorgt man dafür, dass die befragte Person nach der Befragung immer noch ein gutes Gefühl hat?

Weiterlesen …

Dashboards: Automatisierte Darstellung von Umfrageergebnissen

Kundenbefragung Dashboard

Wie automatisiere ich bei meiner (Online-) Kundenbefragung die Analyse und Aufbereitung der Ergebnisse? Wann ist der Einsatz von webbasierten Ergebnisreportings durch sog. „Dashboards“ sinnvoll und wann eher nicht? Wir gehen diesen Fragestellungen nach und beschäftigen uns in diesem Artikel mit Möglichkeiten und Grenzen von Dashboard-Lösungen im Rahmen von Online-Kundenbefragungen.

Weiterlesen …

Buchveröffentlichung zum Thema Mobile Research

Mobile Research

„Die Online-Forschung ist die wichtigste Befragungsmethode für Markt- und Sozialforscher weltweit. Wie andere Bereiche auch, unterliegt die Branche gerade einem merklichen Wandel durch das mobile Internet sowie die rasende Verbreitung entsprechender Kommunikationsmittel wie Smartphones und Tablets. Dieser Trend wird sich ohne Zweifel fortsetzen und in der Marktforschungs-Praxis Spuren hinterlassen.“, so Axel Theobald im neu erschienenen „Mobile Research – Grundlagen und Zukunftsaussichten für die Mobile Marktforschung“.

Weiterlesen …

Mitarbeiterbefragung: Online- oder Papierbefragung?

Online-Befragung oder Papier-Befragung

Globale Zufriedenheitsmessungen unter Mitarbeitern richten sich in der Regel an die gesamte Belegschaft eines Unternehmens oder eines Standorts. Bei großen Konzernen oder bei Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe sind allerdings häufig nicht alle Mitarbeiter gleichermaßen online erreichbar, sei es weil ein Teil der Belegschaft nicht über einen eigenen PC-Arbeitsplatz oder ein E-Mail-Konto verfügt, oder weil die Mitarbeiter selten oder nicht regelmäßig am PC arbeiten. Um nun aber Mitarbeitergruppen ohne PC-Arbeitsplatz nicht von der Befragung auszuschließen, gilt es ein geeignetes Vorgehen zu wählen, sodass die gesamte Belegschaft die Möglichkeit hat, ihre Meinung zu äußern. Das eine schließt das andere nicht aus - ein Weg kann auch die Kombination beider Verfahren sein.

Weiterlesen …

Rogator auf der Research & Results 2017

Kunden befragen

Vom 25. bis 26. Oktober findet die Marktforschungsmesse Research & Results im MOC Veranstaltungscenter in München statt. Zahlreiche Anbieter sind mit ihren Ständen vertreten. Neben dem fachlichen Austausch mit Experten aus der Marktforschung, besteht die Möglichkeit kostenfrei an spannenden Workshops zu den aktuellsten Themen und Trends teilzunehmen. Die Rogator AG freut sich auf viele Besucher, gute Gespräche und gefüllte Workshops.

Weiterlesen …

Schritt für Schritt zur Kundenbefragung

Kunden befragen

Eine (Online-)Kundenbefragung beinhaltet viele wichtige Aspekte, die es einzuplanen und zu beachten gilt: Eine klare Zielformulierung, die Sicherstellung der Anonymität, die Ablaufplanung … Damit Sie immer den Überblick behalten, wenn Sie eine Kundenbefragung erstellen, haben wir für Sie eine Anleitung zusammengestellt.

Weiterlesen …

Die ultimative Checkliste für Ihre Mitarbeiterbefragung

Checkliste fuer Mitarbeiterbefragungen

Bei der Durchführung einer Online-Mitarbeiterbefragung kann es schnell passieren, dass man einige wesentliche Faktoren übersieht. Die folgende Checkliste unterstützt Sie, wenn Sie für Ihre Mitarbeiter einen Fragebogen erstellen – damit Ihre Mitarbeiterbefragung ein Erfolg wird und Ihnen effizient die Daten liefert, die für Ihre Zwecke relevant sind.

Weiterlesen …

Mit Portfolio-Analysen mehr aus Ihrer Kundenbefragung holen

Portfolio-Analysen bei Kundenbefragungen

Das Ziel von Kundenbefragungen ist es nicht, Daten en masse zu erheben und jeweils isoliert zu betrachten. Es geht bei der Interpretation der Ergebnisse vor allem darum, die Daten sinnvoll zu vergleichen, zu verdichten und die richtigen Fragen zu stellen. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie durch den Einsatz von Portfolios konkrete Handlungsempfehlungen ableiten können.

Weiterlesen …

Employee Onboarding - was Sie wissen sollten

Employee Onboarding Prozess

Das Employee Onboarding ist ein wichtiger Teil der Employee Journey und beeinflusst maßgeblich die Motivation und Identifikation des Mitarbeiters mit dem Unternehmen. Dieser Prozess sollte in keinem Unternehmen unberücksichtigt bleiben. Wie Sie messen, ob Ihre Onboarding-Prozesse die beabsichtigten Ziele erreichen bzw. an welcher Stelle Sie diese noch verbessern können, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen …

Mögliche Fragetypen für Kundenbefragungen

Fragetypen Kundenbefragungen

Ein Fragebogen, der für eine Kundenbefragung entwickelt wird, soll möglichst viel Licht in die Meinungs- und Gefühlswelt der Kunden bringen. Doch wie gestaltet man einen Fragebogen konkret? Wir stellen einige der möglichen Fragetypen im folgenden Artikel vor.

Weiterlesen …

Sind Ihre Mitarbeiter nur zufrieden – oder auch engagiert?

Einladungsmailing Kundenbefragung

Der Begriff „Mitarbeiterzufriedenheit“ zielt zunächst auf das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Angestellten. Ebenso fragt er nach deren Wünschen und Bedürfnissen am Arbeitsplatz. Auch die gefühlte Sinnhaftigkeit der eigenen Tätigkeit spielt dabei eine große Rolle. Aber reicht es aus, zufriedene Mitarbeiter zu beschäftigen?

Weiterlesen …

Optimale Einladungsmailings für Ihre Kundenbefragung

Einladungsmailing Kundenbefragung

Die Einladung via E-Mail stellt die häufigste Rekrutierungsform für Kundenbefragungen dar und dient als Aushängeschild Ihrer Umfrage. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie die Einladung so gestalten, dass sie in der Flut an E-Mails nicht untergeht und Ihre Kunden zur Teilnahme motiviert.

Weiterlesen …

Wie lange darf mein Fragebogen beim 360-Grad-Feedback sein?

Fragebogen 360 Grad Feedback

Häufig bekommen wir von unseren Kunden die Frage gestellt: „Ist mein Fragebogen zu lang?“. Wie so oft lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Es gibt verschiedene Faktoren und Überlegungen, die sowohl kurze als auch lange Fragebögen zulassen. Welche Faktoren dies sind und wie lange Fragebögen in der Praxis abschneiden, erfahren Sie im Folgenden.

Weiterlesen …

Mitarbeiter- und Kundenbefragungen kombinieren?

Mitarbeiterbefragung und Kundenbefragung kombinieren

Kunden- und Mitarbeiterbefragungen sind „im Trend“ und jeder weiß, dass sie die Basis für wichtige Entscheidungen darstellen können. Aber wird ihr Potenzial wirklich ausgeschöpft? Werden die einzelnen Ergebnisse zu einem Gesamtbild zusammengefügt? Werden gegenseitige Schlüsse gezogen? Wir zeigen, wie man noch mehr hochwertige Informationen aus Kunden- und Mitarbeiterbefragungen gewinnen kann und welche Voraussetzungen dafür nötig sind.

Weiterlesen …

7 Wege zu zufriedeneren Mitarbeitern

Stellen Sie sich vor, alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens wären zufrieden mit ihrem Job. Es gäbe keinerlei Beschwerden! Wie leicht wäre Ihre tägliche Arbeit als Personaler? Natürlich wird es immer auch Mitarbeiter geben, die generell eine eher negative Einstellung zu ihrer Arbeit haben. Aber das Gros der Belegschaft wird mit Sicherheit jeden Schritt zu mehr Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen begrüßen. Doch was können Sie tun, um dieses Ziel zu erreichen? Und wie erfassen Sie am besten die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter, ohne sich dabei nur auf Ihr Bauchgefühl zu verlassen? Wir verraten Ihnen an dieser Stelle sieben Wege zum Ziel – und wie Sie Mitarbeiterbefragungen als effektives Mittel zur Zufriedenheitssteigerung nutzen können.

Weiterlesen …

Rogatur Kunden- und Gästetag 2017

Rogator Kunden- und Gaestetag 2017

Zum vierten Mal fand in diesem Jahr der Rogator Kunden- und Gästetag am Nürnberger Albrecht Dürer Flughafen statt. Neben zahlreichen Vorträgen und Workshops von Referenten aus namhaften Unternehmen verschiedener Branchen und Unternehmensbereichen, war die Verleihung des Kunden-Awards ein weiteres Highlight.

Weiterlesen …

So funktionieren Mitarbeiterbefragungen

Funktionsweise von Mitarbeiterbefragungen

Sie denken darüber nach, eine Mitarbeiterbefragung durchzuführen? Ein guter Gedanke, denn damit können Sie einiges in Ihrem Unternehmen verändern. Aber Sie wollen mehr darüber wissen, wie so eine Mitarbeiterumfrage eigentlich funktioniert? Verständlich, denn eine solche Maßnahme sollte sorgfältig geplant werden. Im folgenden Text erläutern wir die Basics von Mitarbeiterbefragungen, warum man sie durchführt und wie das mit dem Datenschutz funktioniert.

Weiterlesen …

So gelingt Datenschutz bei Mitarbeiterbefragungen

Datenschutz Mitarbeiterbefragung

Ohne Datenschutz geht heutzutage nichts – natürlich auch nicht bei einer Mitarbeiterbefragung. Dies sollte jedoch kein Hindernis sein. Mit gezielter Vorarbeit ist es möglich, alle rechtlichen Vorgaben einzuhalten und trotzdem effizient zu arbeiten. Wir erklären im folgenden Artikel, welche rechtlichen und individuellen Regelungen zum Datenschutz bei einer Mitarbeiterumfrage beachtet werden müssen.

Weiterlesen …

Mitarbeiterbefragung: Wann und wie oft?

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Mitarbeiterbefragung? Wie oft sollte diese durchgeführt werden? Gibt es hier Faustregeln? Fragen über Fragen, die man sich potenziell zum Thema Mitarbeiterbefragung stellen könnte. Diese wollen wir Ihnen nachfolgend beantworten.

Weiterlesen …

Warum Belastungen am Arbeitsplatz messen?

Belastung am Arbeitsplatz

Dass Arbeitgeber dazu verpflichtet sind, Belastungen am Arbeitsplatz möglichst gering zu halten und ihren Mitarbeitern eine Arbeitsstätte zu bieten, welche die Gesundheit und das psychische Wohlbefinden nicht negativ beeinflusst, ist im Arbeitsschutzgesetzt verankert und den meisten Unternehmen heutzutage bewusst.

Weiterlesen …

Kundenzufriedenheit – zufrieden ist noch lange nicht genug

Kundenzufriedenheit

Ihre Kunden sind mit Ihnen zufrieden? Nun erwarten Sie sicher, dass wir Sie beglückwünschen. Stattdessen fragen wir aber: Wie zufrieden sind sie? Nur durchschnittlich zufrieden? Das wäre auf lange Sicht für den Erfolg Ihres Unternehmens leider noch nicht ganz ausreichend. Lesen Sie in diesem Beitrag deshalb, wie elementar eine hohe Kundenzufriedenheit ist, welche wichtige Rolle eine regelmäßige Kundenzufriedenheitsanalyse spielt – und wie Sie diese am besten durchführen.

Weiterlesen …

Schritt für Schritt zum eigenen Kundenpanel

Kundenpanel aufsetzen

Sie möchten ein zuverlässiges, unabhängiges Panel, welches den Ansprüchen der Marktforschung in jeder Beziehung entspricht und relevante Antworten innerhalb kürzester Zeit liefert? Mit Ihrem firmeneigenen Kundenpanel können Sie sich dieser Herausforderung stellen! Wie das geht, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen …

360-Grad-Feedback – wer sollte befragt werden?

360 Grad Feedback

Geht es um das Thema 360-Grad-Feedback im Rahmen einer Mitarbeiterbefragung, stellt sich zunächst häufig die Frage: Aus welchen Parteien setzen sich die 360° zusammen und brauche ich überhaupt den vollen Umfang für mein Befragungsprojekt? Selbstverständlich lässt sich diese Form des Feedbacks an die Situation und konkreten Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen. Wann eine vollumfängliche 360-Grad-Befragung Sinn macht und wann auch eine schlankere Variante Sinn machen kann, erfahren Sie nachfolgend.

Weiterlesen …

Fragebogengüte beim Fragebogen erstellen: was ist zu beachten?

Fragebogenguete

Die Fragebogengüte ist in der Marktforschung ein gängiger und weit verbreiteter Begriff. In der Praxis wird diese allerdings nicht in dem Maße angewendet, wie es sein sollte, um die Qualität des Fragebogens hoch zu halten. In diesem Beitrag wird die Fragenbogengüte erklärt und gleichzeitig werden Tipps zur Messung und Verbesserung gegeben.

Weiterlesen …

Grundlagen für erfolgreiche Panelbefragungen schaffen

Grundlagen fuer erfolgreiche Panelbefragungen

Wenn die grundlegenden Bedingungen zur Durchführung Ihrer Befragung erfüllt sind, also die Finanzierung steht, die technischen Voraussetzungen vorhanden und die allgemeinen Forschungsziele abgesteckt sind, sind Sie bereit, die praktische Umsetzung anzugehen. Falls Sie sich bei der Befragung für Ihr eigenes Panel entscheiden, anstatt auf Dienstleister zurückzugreifen, sind einige Faktoren wichtig. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen …

Kundenzufriedenheit und Kennzahlensysteme

Kundenzufriedenheit und Kennzahlensysteme

Kennzahlensysteme sind ein integraler Bestandteil in der Arbeit mit und der Visualisierung/Vermittlung von Kundenbefragungsergebnissen. Wir werden im folgenden Beitrag die Fragen beantworten, wozu Kennzahlensysteme genutzt werden und wie derartige Kennzahlen erstellt werden.

Weiterlesen …

Auszug Kundenliste

weitere Referenzen »