Der Rogator Kunden-Award geht in die nächste Runde

In unserer täglichen Arbeit unterstützen wir unseren Kunden bei ihren Feedbackprozessen. Umgekehrt freuen wir uns sehr über die zahlreichen Hinweise, die wir seit vielen Jahren von unseren Nutzern erhalten, um unsere Software und unsere Dienstleistungen noch besser zu machen. Als Dankeschön für Ihr hilfreiches Engagement und als Wertschätzung für die manchmal notwendige Portion Hartnäckigkeit haben wir den Rogator Kunden-Award ins Leben gerufen.

Rogator Kundenaward 2015Mit  diesem Preis wollen wir Ihren Beitrag und Ihre Unterstützung honorieren, wenn es darum geht unsere Dienstleistungen und Produkte noch leistungsfähiger und besser zu machen.

Die Jury für diesen Award setzt sich aus folgenden Personen zusammen: Bastian Lang, Entwicklungsleiter Software, Erik van Veggel, Teamleiter Service Support und Dr. Axel Theobald, methodischer Leiter bei der Rogator AG.

Die Jury ermittelt aus den eingereichten methodischen oder technischen Verbesserungsvorschlägen unserer Kunden, jährlich die Person, die durch ihr Engagement maßgeblich zu umgesetzten Verbesserungen beigetragen hat.

Der Rogator Kunden-Award ist mit einem Betrag von 500 Euro dotiert, der als Spende an eine gemeinnützige Einrichtung fließt, die vom Gewinner benannt werden darf.

And the Winner is…

Der diesjähriger Gewinner ist  Benjamin Gruber von der BSH Hausgeräte GmbH. Herr Gruber hat  nicht nur interessante Optimierungsvorschläge zu unserer Panelsoftware eingereicht sondern diese auch gleich mit möglichen Lösungsansätzen ausgestattet. Während unseres Rogator Kunden und Gästetages am 17.06.2015 überreichte Johannes Hercher, Vorstand der Rogator AG, den Rogator Kunden Award an Herrn Gruber. Dabei richtete er herzliche Dankesworte an den engagierten Gewinner:

Auszug aus der Dankesrede von Herrn Hercher:

„Herr Gruber hat es auf hervorragende Art und Weise verstanden, seine Verbesserungs- und Featurewünsche anzubringen und es uns durch seine teilweise schon minutiös durchdachten und skizzierten Lösungsansätze unmöglich gemacht, diese nicht zu übernehmen und zeitnah umzusetzen.

Sie haben mit Charme, hohem Sachverstand sowie dem notwendigen und gesunden Maß an Unbequemlichkeit Ihre Verbesserungs- und Featurewünsche eingebracht und uns dabei unterstützt unser Produkt noch leistungsfähiger und bedienungsfreundlicher zu machen, herzlichen Dank dafür!“

 Rogator Kundenaward 2015

Die Spende geht 2015 an das Traunsteiner Netz. Das Netzwerk aus verschiedenen Organisationen, Vereinen und ehrenamtlichen Mitarbeitern setzt sich im oberbayerischen Traunstein für Asylsuchenden ein. Das Spendengeld ist für Sprachunterricht angedacht.

So nehmen Sie am Rogator Kunden-Award 2016 teil

Auch nächstes Jahr möchten wir den Kunden-Award verleihen. Vielleicht sogar an Sie und die gemeinnützige Organisation Ihrer Wahl? Sie können ganz einfach teilnehmen, indem Sie uns ab sofort Ihre Verbesserungsvorschläge hinsichtlich unserer Software und Dienstleistungen mitteilen. Der Preis prämiert besonderes Engagement, das unsere Produkte in technischer oder methodischer Weise voranbringt. Teilnehmen können alle Mitarbeiter in Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihr Feedback und drücken Ihnen kräftig die Daumen.

 

Zurück

Auszug Kundenliste

weitere Referenzen »