SEMINARE Downloads: Vorträge & Workshops succeet22 Infos & Vortrag: Personalmesse München Rogator-Videothek | Kostenfreie Video-Aufzeichnungen und Downloads zu unseren Web-Seminaren | Jetzt ansehen! Zum Rogator-Newsletter anmelden!
Menü

Welche Chance bieten Exit-Interviews?

14.03.2022
Jungen Geschäftsfrau, die eine Kiste mit persönlichen Gegenständen in der Hand hält, als sie ihr Büro verlässt

Der erste Eindruck ist wichtig. Aber auch der letzte zählt und bleibt mitunter lange im Gedächtnis. Dieses psychologische Phänomen wird als Recency Effekt oder Rezenzeffekt bezeichnet. Gerade Vertriebsverantwortliche arbeiten häufig damit, wenn sie das stärkste Argument ans Ende ihres Verkaufsgesprächs stellen.

 

Wenn wir dieses Konzept in den Personalbereich übertragen, gelangen wir zu der Schlussfolgerung, dass nicht nur das Onboarding einen bleibenden Eindruck hinterlässt, sondern vor allem auch das Offboarding.

Wir erläutern im folgenden Artikel, warum es sich lohnt, eine berufliche Trennung mithilfe von Exit-Interviews möglichst professionell und positiv für die austretenden Mitarbeitenden und das Unternehmen zu gestalten.

 

 

Definition Exit-Interview

 

Ein Exit-Interview ist ein Interview, das jeweils dann durchgeführt wird, wenn ein Mitarbeitender Ihr Unternehmen verlässt. Es geht hier nicht darum, Mitarbeitende von ihrem Austritt abzuhalten, sondern einen Erkenntnisgewinn für das Unternehmen zu erzielen.

 

 

Vorteile für beide Seiten

 

Idealerweise verschaffen Exit-Interviews aber nicht nur Ihrem Unternehmen einen Vorteil, sondern hinterlassen auch beim austretenden Mitarbeitenden einen positiven Eindruck. Konkret können Sie sich Folgendes erhoffen:

  • Möglichkeit zu gezielten Veränderungen:
    Wenn die mitarbeitende Person aus Unzufriedenheit gekündigt hat, ist es wichtig, die Hintergründe und eventuelle Missstände zu kennen. Damit können Sie zukünftig präventive Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass weitere Mitarbeitende das Unternehmen aus denselben Beweggründen verlassen, Stichwort Fluktuation und Fachkräftemangel. Die andere Seite der Medaille ist übrigens die, dass Sie gleichzeitig ein gutes Bild der Stärken und Vorteile Ihres Unternehmens erhalten.
  • Positives Signal an Belegschaft und ehemalige Mitarbeitende:
    Ein Exit-Interview signalisiert, dass Ihrem Unternehmen die ausscheidende Person, ihre Meinung und die Gründe ihres Weggangs wichtig sind. Dieser gute letzte Eindruck kann dafür sorgen, dass Ihre ehemaligen Mitarbeitenden auch in Zukunft noch als Fürsprecher für Ihr Unternehmen auftreten, Stichwort Employer Branding. Zudem können Sie damit die Türen für eine mögliche Rückkehr öffnen, denn mitunter enttäuschen neue Arbeitgeber die in sie gesetzten Erwartungen.
  • Konfliktrisiko senken:
    Gerade, wenn der beruflichen Trennung Konflikte vorausgingen, kann es sinnvoll sein, hierzu einen abschließenden Austausch zu suchen. Um juristische Auseinandersetzungen zu vermeiden oder auch nur, um oben erwähnte Anregungen für Veränderungen zu bekommen. Ein Exit-Interview liefert hier erste Anhaltspunkte und ermöglicht auch die Einordnung des Feedbacks im Vergleich zu weiteren Weggängen.
  • Einblick in den Wettbewerb:
    Wenn Sie offen fragen, warum Ihre Mitarbeitenden zu einem Konkurrenzunternehmen wechseln, erhalten Sie mitunter ein ehrliches Stimmungsbild, was andere Unternehmen zu bieten haben. Dies ermöglicht Ihnen HR-technisch eine gezielte Positionierung.

 

Idealerweise können Sie gerade bei Exit-Interviews mit einer großen Offenheit der Teilnehmenden rechnen, da diese bei etwaigen kritischen Antworten keine negativen Folgen mehr zu befürchten haben. Dies setzt jedoch voraus, dass die Befragung unabhängig vom Erstellen des Arbeitszeugnisses durchgeführt wird, also beispielsweise wenige Wochen nach dem Ausscheiden des Mitarbeitenden.

 

 

Inhalte eines Exit-Interviews

 

Es geht in einem Exit-Interview somit darum, die Gründe des Weggangs eines Mitarbeitenden zu erfragen, die Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens zu erkennen und eventuell sogar Einblick in den Wettbewerb zu erhalten. Mögliche Fragen dafür sind beispielsweise:

  • Was hat Ihnen bei uns gefallen? Was hat Sie gestört?
  • Warum haben Sie gekündigt? (Sofern die Kündigung nicht arbeitgeberseitig durchgeführt wurde; dies sollte vorab abgefragt werden.)
  • Haben Sie schon eine Anschlusstätigkeit gefunden? Wenn ja, was macht Ihren zukünftigen Arbeitgeber attraktiv?

 

 

Unterstützung bei der Umsetzung

 

Sie möchten gern Support bei der Verwirklichung Ihres Exit-Interviews? Egal, ob es um die Etablierung eines geeigneten Prozesses oder bereits um konkrete Themen wie das Einladungsmanagement geht, stehen wir Ihnen gern mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite.

 

 

Fazit

 

Exit-Interviews sind eine echte Chance, um als Arbeitgeber langfristig attraktiv zu bleiben und zudem einen guten letzten Eindruck zu hinterlassen! Wir empfehlen Ihnen, diese Interviews als festen Bestandteil in Ihren fortlaufenden Offboarding-Prozess zu integrieren, damit sie als langfristiges Instrument ihre volle Wirkung entfalten können.

 

 

Demo-Fragebogen eines Exit-Interviews

 

Möchten Sie herausfinden, wie ein Exit-Interview aussehen kann? Klicken Sie hier, um zu unserer Demo zu gelangen. Bitte beachten Sie jedoch, dass es sich um ein Beispiel handelt und die Umfragen vollständig an Ihre Anforderungen und Ihr CI angepasst werden.

 

Folgende Blogbeiträge könnten für Sie auch interessant sein:

Sie möchten Exit-Interviews für Ihr Unternehmen nutzen?

Bleiben Sie als Arbeitgeber langfristig attraktiv und integrieren Sie die Exit-Interviews als festen Bestandteil in Ihren Offboarding-Prozess. Unsere Experten beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Exit-Interview und Mitarbeiterfeedback.

Jetzt Kostenfrei informieren
Kontakt Software

Sie haben Fragen zu unserer Software? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

Kontakt — Software
Name
Name
Vorname
Nachname
Bestätigung
Kontakt Customer Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

Kontakt — Customer Feedback
Name
Name
Vorname
Nachname
Bestätigung
Kontakt Employee Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

Kontakt — Employee Feedback
Name
Name
Vorname
Nachname
Bestätigung
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

Kontakt — Allgemein
Name
Name
Vorname
Nachname
Bestätigung
Sprechen Sie uns an!
Tel. 0911 / 8100 550