Home » Erhebungsmethoden » Online-Befragungen

Online-Befragungen

Befragungen online durchführen

Online Befragung Gross

Bei einer Online-Befragung erfolgt die Teilnahme der Kunden bzw. der Mitarbeiter an der Umfrage über das Internet. Die Teilnehmer erhalten einen Link oder QR-Code zur Teilnahme an der Online-Umfrage und können diesen online ausfüllen. Online-Umfragen sind der optimale Weg, um schnell aussagefähige Ergebnisse von einer bestimmten Zielgruppe zu sammeln.

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden sind sie weniger zeitintensiv und in den meisten Fällen wesentlich kostengünstiger umzusetzen. Der Aufwand einer manuellen Datenerfassung sowie der damit zusammenhängende Vorbereitungsaufwand entfällt.

 

Die Rogator AG hat sich auf den Bereich Online-Befragungen spezialisert und bringt gerne Erfahrungen aus zahlreichen Projekten in Ihr Vorhaben ein.

Jetzt Projekt anfragen

Vorteile im Überblick

  • Effizienz

    Sowohl die Einladung Ihrer Kunden als auch die Auswertung der Umfrage wird durch eine Online-Befragung im Vergleich beschleunigt.

  • Qualität

    Die Umfrageergebnisse werden durch die entsprechende Befragungssoftware direkt ausgewertet. Auf diese Weise werden Übertragungsfehler vermieden und die Qualität steigt.

  • Höhere Rücklaufquoten

    Sie können davon ausgehen, dass ein Großteil Ihrer Kunden online ist - sowohl privat als auch auf der Arbeit. Die Rücklaufquote fällt vergleichsweise höher aus.

Gute Gründe für eine Online-Befragung

 

Die Online-Befragung bringt gegenüber anderen Erhebungsmethoden eine Reihe von Vorteilen mit sich:

  • Vergleichsweise schnelle Realisierung und Durchführung der Umfrageprojekte
  • Besonders kostengünstige Befragungsmethode
  • Die Ergebnisse der Online-Befragung sind schon während der Erhebung einsehbar
  • Bei der Online-Befragung kann der Kunde / Mitarbeiter selbst bestimmen, wann er an der Befragung teilnehmen möchte
  • Einbindung von Multimedia-Elementen wie Bilder, Filme und Tonaufnahmen
  • Die Beeinflussung durch Interviewer wird bei Online-Umfragen vermieden (Interviewer-Bias)
  • Keine Übertragungsfehler/Eingabefehler, da die Daten bereits digital eingegeben werden
  • Implementierung unterschiedlicher Sprachversionen problemlos möglich
  • Elegante Filterführung bei der Fragebogengestaltung
  • Höhere Rücklaufquote als bei anderen Befragungsmethoden

Hinzu kommt, dass ein Großteil der betrieblichen Vorgänge online stattfindet und die E-Mail noch immer das beliebteste Kommunikationsmittel für einen Großteil der Kunden / Mitarbeiter ist. Die Voraussetzung für die erfolgreiche Durchführung einer Online-Befragung ist, dass Ihre Zielgruppe regelmäßig am Computer arbeitet und Zugriff auf das Internet und ein E-Mail-Postfach hat. Ist dies nicht der Fall oder nicht durchgängig gewährleistbar, so kann die klassische Paper-Pencil-Befragung oder eine hybride Befragungsform die bessere Wahl sein.

 

 

 

Online Befragung Ablauf

Ablauf einer Online-Befragung

Unabhängig vom Befragungsthema folgt die Online-Befragung einem bestimmten Prozess, der sich in zahlreichen Projekten bestätigt hat:

  • Kickoff-Meeting/ -Gespräch: In einem Kickoff-Meeting werden alle relevanten Stellgrößen der bevorstehenden Online-Befragung erörtert und festgehalten
  • Fragebogenentwicklung- und -programmierung
  • Teilnehmerrekrutierung/ -einladung
  • Feldphase
  • Auswertung der Umfrageergebnisse
  • Auf Wunsch: Präsentation und Diskussion der Umfrageergebnisse

Als Ihr Fullservice-Dienstleister im Bereich der Online-Marktforschung beraten wir Sie ganzheitlich von der Projektidee bis hin zum Abschluss Ihres Befragungsprojekts.

Jetzt Projekt anfragen
Software Ueberblick Mockup

Software für Ihre Online-Befragung

Zu komfortablen Abwicklung einer Online-Befragung bedarf es einer komfortablen und funktionsreichen Software. Unsere hauseigenen Softwareprodukte sind darauf ausgelegt, Sie bei Ihren Befragungsprojekten von Projektbeginn bis hin zur Auswertung zu unterstützen.

Zu den Softwareprodukten

Wir betreuen Ihre Online-Befragung

Jetzt Kontakt aufnehmen