Menü
Um eine Marktforschung zu symbolisieren ist auf einer Miniatur Staffelei ein Bild mit dem Wort Brand aufgestellt, unter dem weiter Begriffe abgehakt sind. Nebendran ist ein Schlüssel, eine Sanduhr, ein Stempel und Geld zu sehen.

Wissen: Markenforschung

Ihr Unternehmen gezielt positionieren
Kontakt aufnehmen
Home » Fachwissen » Wissen Customer Feedback » Markenforschung

 

Das Wichtigste im Überblick:

  • Die Markenforschung analysiert u. a. die Identität, das Image und Marktposition einer Marke und ist entschieden für den Erfolg eines Unternehmens.
  • Starke Marken beeinflussen Kaufentscheidungen, binden Kundinnen und Kunden, differenzieren von Konkurrenten und steigern den Unternehmenswert.
  • Untersuchungsfelder der Markenforschung: Markenbekanntheit, Markenimage, Brand Funnel, Markentreiber und Markenwettbewerb.
  • Online-Umfragen eignen sich im Rahmen der Markenforschung für u. a. die Erhebung und Analyse der aktuellen Markenstärken und -schwächen.

 

Was leistet die Markenforschung?

 

Die Markenforschung ist eine Teildisziplin der Marktforschung. Nur starke Marken sind Umsatztreiber und halten ein Unternehmen langfristig wirtschaftlich stabil. Die Markenforschung analysiert die Identität, das Image und die Marktposition einer Marke und liefert Ergebnisse, auf deren Basis strategische Maßnahmen zur Stärkung des Markenerfolgs formuliert werden können.

 

Markenforschung professionell mit Rogator durchführen

Mehr erfahren
Eine junge Frau denkt über die Auswahl eines Joghurts im Kühlregal nach. Solche Situationen werden im Rahmen der Marktforschung beobachtet.

Markenforschung: Weshalb eine Marke so wichtig ist

Aus Unternehmersicht ist ganz klar zu beantworten, warum eine Marke wichtig ist: Marken beeinflussen Kaufentscheidungen. Sie binden Kunden, unterstützen darin, sich von Mitbewerbern abzugrenzen, und können damit der Wertsteigerung eines Unternehmens dienen. Sie sind sozusagen dessen Herzstück und sorgen für einen Wettbewerbsvorteil. Wer eine starke Marke geprägt hat, der führt leichter und erfolgreicher neue Produkte ein und hat einen größeren preispolitischen Spielraum.

Kontakt aufnehmen

Für den Kunden bedeutet eine Marke Orientierungshilfe; sie bietet ihm eine Abkürzung im Prozess der Informationsbeschaffung und Entscheidung. Außerdem kann eine Marke die Funktionen eines Prestigeobjekts erfüllen und somit auf soziologischer Ebene identitätsstiftend wirken. Elementar für all diese Aspekte ist, dass die Marke profiliert sowie positiv konnotiert ist und einen hohen Bekanntheitsgrad in der Zielgruppe hat.

Wie steht es um das Image Ihrer Marke?

 

Welche Erwartungen hat Ihre Kundschaft an Ihre Marke? Rogator bietet Ihnen professionelle Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Markenforschung. Profitieren Sie mit Rogator von mehr als 20 Jahren Erfahrung sowie gebündelter Fachkompetenz in Customer- und Employee-Feedback.



Essenzielle Fragen für eine starke Marke

Ein hoher Wiedererkennungseffekt, ein positives Image und eine große Bekanntheit machen also eine Marke erfolgreich. Um seine Marke mit diesen Attributen ausstatten zu können, ist es wichtig zu wissen, wie sie optimal am Markt positioniert wird und sich vom Umfeld abhebt. Die Markenforschung fragt deshalb unter anderem nach den folgenden Aspekten:

 

 

Steht ein Kunde vor einer Kaufentscheidung, so wird er zuallererst die Marken in Betracht ziehen, die ihm bereits bekannt sind. Das gilt vor allem dann, wenn er in Bezug auf die betreffende Produktkategorie noch nicht auf Erfahrungen zurückgreifen kann.

 

Ein potenzieller Kunde wird allerdings kein Produkt einer Marke bevorzugen, die ihm lediglich bekannt ist – sondern eher ein Produkt einer Marke, die ihm gleichzeitig auch sympathisch ist.

 

Welcher Kunde geht schließlich auch den Schritt zur Kasse? Wer springt warum an welcher Stelle des Kaufprozesses ab? Wie kann die Marke gestärkt werden, um möglichst viele Interessenten durch den gesamten Kaufprozess von Anfang bis Ende zu leiten?

 

Eine umfassende Markenforschung betrachtet sowohl subjektive und emotionale als auch objektive und messbare Faktoren und beleuchtet die Performance dieser Faktoren im Vergleich zu Wettbewerbern.

Eine Gruppe junger Menschen füllt im Rahmen der Markenforschung an bunten Smartphones eine Befragung aus.

Tools und Herausforderungen der Markenforschung

Für die Erhebung und Analyse der aktuellen Markenstärken und -schwächen, der Markenposition im Wettbewerbsumfeld und der zukünftigen Anforderungen an die Marke bietet sich eine Onlinebefragung der Zielgruppe an.

 

Gegenüber einer Befragung etwa zur Zufriedenheit mit einem Produkt ist eine Umfrage zur Marke weitaus komplexer. Denn die Wahrnehmung einer Marke ist höchst subjektiv und durch individuelle Assoziationen geprägt – das Bild entsteht vor allem auf der Gefühlsebene der Käufer.

Unterstützung anfragen
Johannes Hercher Kontakt

Setzen Sie auf die Expertise von Rogator

Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches & kostenloses Beratungsgespräch!



Eine Umfrage im Rahmen der Markenforschung erkundigt sich danach, auf welche Art, zu welchen Gelegenheiten und in welchen Zusammenhängen eine Marke wahrgenommen wird – und identifiziert, welche Funktion die Marke in der entsprechenden Situation für den Konsumenten erfüllt. Gleichzeitig wird nach den Assoziationen mit der Marke und deren Symbolen gefragt. Dazu bietet sich zum Beispiel ein Fragedesign mit Schiebereglern an, bei dem der Teilnehmer seine Wahrnehmung der Marke zwischen zwei Polen angeben muss (z.B. „altmodisch vs. fortschrittlich“ oder „günstig vs. teuer“). Auch eine Freitexteingabe (z.B. „Was kommt Ihnen als Erstes in den Sinn, wenn sie an die Marke XY denken?“) können wertvolle Einsichten in die Markenwahrnehmung eröffnen.

 

Solch eine Befragung verlangt ein gut durchdachtes Design. Es muss die Balance zwischen verschiedenen Ansprachen finden: Einerseits soll die Umfrage für den Teilnehmer schnell und unkompliziert auszufüllen sein, damit seine Motivation aufrechterhalten bleibt und er alle Fragen beantwortet. Dies spricht für eine her übersichtliche Vorgabe an Fragen bzw. Antwortmöglichkeiten. Auf der anderen Seite dreht sich die Markenforschung wie besagt um die Erhebung subjektiver Ansichten, die sich nur schwerlich in knappen Skalen erfassen lassen. Die Umfrage muss also auch genügend Raum für individuelle Antworten bieten, um ein realistisches Gesamtbild der Markenwahrnehmung darstellen zu können, das wiederum als Grundlage für Marketingmaßnahmen elementar ist.

 

 

Ein Tipp: Nutzen Sie die Portfolioanalyse zur detaillierten Analyse und Optimierung Ihres bestehenden Produkt- und Dienstleistungsangebots.

Zur Markenforschung gehören verschiedene Faktoren wie Logo, Design und Marketing.

Markenforschung ist unerlässlich

Marken sind ein zentraler Erfolgsfaktor für Unternehmen. Inmitten eines verschärften Preiswettbewerbs schaffen eine Profilierung und hohe Wiedererkennung einen großen Vorteil. Wer in den Aufbau einer unverwechselbaren Markenidentität investiert, kann langfristig die beste Rendite ernten.

 

Das ist ein Prozess, der an keinem Punkt stehen bleibt! Veränderte Kundenansprüche, sich wandelnde Lebenswelten, umwälzende Trends und Innovationen verlangen nach flexibler Anpassung und schneller Reaktion. Markenforschung ist ein wichtiger strategischer Baustein in der Entwicklung eines Unternehmens, um Bedürfnissen zu begegnen, das Vertrauen der Kunden zu stärken und Glaubwürdigkeit zu festigen.

Kontakt aufnehmen

Weitere Informationen zur Markenforschung mit Rogator

Mehr erfahren
Kundenanalyse als Erfolgsgarantie: Ein Mann hält seine Hand offen und es schwebt eine Textwolke

Markenforschung von Experten durchführen lassen

Wie ist das Image Ihrer Marke? Welche Wettbewerber hat Ihre Marke? Und wie bekannt ist Ihre Marke eigentlich?

 

Rogator unterstützt Sie bei der Durchführung Ihrer Markenforschung, um Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu liefern.

Jetzt kostenlos informieren
Roter E-Mail Button.

Expertenwissen, direkt in Ihren Posteingang

Anna Eder

Spannende Branchen-News, Expertenwissen, Web-Seminare und mehr. Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich kostenfrei zu unserem Newsletter an.

Newsletter Neu
Bestätigung

Häufig gestellte Fragen zur Markenforschung

Jetzt unverbindlich anfragen
Kontakt — Software
Bestätigung
Jetzt unverbindlich anfragen
Kontakt — Customer Feedback
Bestätigung
Jetzt unverbindlich anfragen
Kontakt — Employee Feedback
Bestätigung
Jetzt unverbindlich anfragen
Kontakt — Allgemein
Bestätigung
Sprechen Sie uns an!
Tel. 0911 / 8100 550