Menü

Wie gelangen Teilnehmerdaten ins Panel?

20.04.2020
Frau surft am Laptop Panel Teilnehmerdaten Übertragung

Die Panelbefragung  hat sich in der Marktforschung etabliert. Vor allem die Online-Durchführung von Verbraucherbefragungen mittels entsprechender Software hat sich als besonders genau, flexibel, schnell und einfach erwiesen. Moderne Programme und Apps machen es möglich, die Probanden für eine Befragung auszuwählen, anzusprechen und einzuladen, denn deren Stammdaten sind im System ersichtlich. Wie gelingt die Übertragung dieser Teilnehmerdaten in das System? Hier führen mehrere Wege „nach Rom“, die wir Ihnen im Folgenden am Beispiel der Rogator-Panelsoftware RogPanel veranschaulichen wollen.

 

Was ist ein Panel?

 

Ein Panel ist eine Erhebungsform, bei der ein gleichbleibender und repräsentativer Kreis von Probanden („Panelisten“) über einen Untersuchungsgegenstand befragt wird. Im Zeitalter des Internets lässt sich mit Unterstützung entsprechender Programme verhältnismäßig einfach ein Online-Panel für regelmäßige Befragungen aufbauen und befragen. Dadurch können etwa die Akzeptanz neuer Produkte bei Verbrauchern oder Marktveränderungen als Folge von Marketingmaßnahmen untersucht werden. Ein Panel kann mehrere Größen annehmen. Möglich sind mehrere hundert bis sogar mehrere tausend Panelisten.

 

Registrierung aus Sicht der Teilnehmenden

 

Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin besucht die Portal-Website des Panels und registriert sich hier. Die Website ist mit der Software RogPanel verknüpft. Auf der Website gibt der Proband seine Registrierungsdaten ein, anschließend bestätigt das Portal die Registrierung. Der Teilnehmende erhält in zwei Opt-in-Mails die Bestätigung seiner E-Mail-Adresse und seine Zugangsdaten. Anschließend bekommt der Teilnehmer die Einladung zur Initialbefragung bzw. Basisbefragung per E-Mail, in der ein entsprechender Link hinterlegt ist. Mithilfe dieser beiden E-Mails über Double-Opt-in ist eine sichere Authentifizierung des Teilnehmers bzw. der Teilnehmerin möglich.

 

Jetzt kann der Proband die erste Umfrage (Initialbefragung/Basisbefragung) starten. Die eingegebenen Stammdaten (Nachname, Vorname, E-Mail) werden in der Datenbank des Panels gespeichert. Fortan wird der Teilnehmer im Präsentationspanel von Rogator angezeigt und ist jetzt offiziell „Panelist“.

 

Registrierung und Beginn des Panels aus Sicht von Unternehmen

 

Nun kommen Beobachtungsträger ins Spiel, die sich für ein Online-Panel interessieren. Über die grafische Benutzeroberfläche des Administrationsbereichs erhalten Unternehmen im Reiter „Panels“ eine Übersicht über die registrierten Teilnehmer. Unter „Teilnehmer“ finden sich tiefer gehende Informationen über die einzelnen Panelisten (Stammdaten, Punktestand, Aktivität und Merkmale usw.). Anschließend sucht man aus der Vielzahl der Probanden geeignete Teilnehmer für eine geplante Befragung aus.

 

Was ist ein Merkmal?

 

Merkmale wie Herkunft (wo hat der Teilnehmer von der Umfrage erfahren – Website, soziale Medien usw.), Alter, Geschlecht, Bildung, Wohnort, Einkommen, Vorlieben werden für die Stichprobenbildung und damit für die Struktur von Panelstichproben herangezogen. Allem zugrunde liegt die Frage: Welchem Zweck soll das Panel dienen? Aus dieser Frage leiten sich die Anforderungen an die Merkmale ab. Insofern bestimmen Merkmale die Stichprobe, mit der die einzelnen Probanden selektiert werden. Auf diese Weise bildet der Auftraggeber ein Online-Panel mit für die Fragestellung passenden Teilnehmern. An diese Panelisten stellt der Beobachtungsträger seine Fragen, die mithilfe der Software RogPanel erhoben und ausgewertet werden.

 

Wie gelingt die Übertragung der Teilnehmerdaten ins System?

 

Die Panelisten mit ihren Daten können auf zweierlei Weise im System angelegt werden: per Selbstregistrierung (wie oben bereits einleitend beschrieben) oder via Import.

 

Ablauf der Selbstregistrierung

 

Wie eingangs beschrieben, meldet sich der Proband selbst am System an. Hier nimmt er im Rahmen der Registrierung an der Basisbefragung teil. Dazu öffnet er einen Initialfragebogen, der die Merkmale für die Stichprobenziehung abfragt. Der Teilnehmer klickt sich durch die einzelnen Fragen dieses Fragebogens und wählt seine Antworten aus. Diese Antworten werden gespeichert, über ein Skript in das Panel gepusht und so in die Datenbank übertragen. Fortan sind die hierbei eingegebenen Stammdaten (Nachname, Vorname, E-Mail) und Merkmale (Alter, Beruf, Einkommen, Vorlieben usw.) in der Datenbank des Panels gespeichert. Jetzt wird der Teilnehmer im Präsentationspanel von Rogator angezeigt und kann von Unternehmen für ihre geplanten Umfragen eingeladen und ausgewählt werden.

 

Datenimport aus bestehender Datenbank

 

Möglicherweise existiert bereits ein Panel oder eine Datenbank? Dies ist kein Problem, da RogPanel den Import bestehender Daten unterstützt. Die Rogator-Panelsoftware enthält komfortable Schnittstellen für Incentivierungssysteme, umfassende Import- und Exportfunktionen (für Teilnehmer und Merkmale) und ist kompatibel zu jeder gängigen Befragungssoftware. Bereits existierende Paneldaten können beispielsweise mittels CSV-Import importiert werden. Der CSV-Import gelingt durch Mappen der Merkmale bzw. Werte: Werden die Daten importiert, erkennt RogPanel die einzelnen Werte mithilfe der Spaltenbezeichnung und ordnet sie entsprechend dem neuen Panel zu. Der Wert wird in die Datenbank geschrieben und kann hier für das neue Panel abgefragt werden.

 

Fazit

 

Das Einrichten und Verwalten von Online-Panels muss nicht kompliziert sein: Dank effizienter Rekrutierung, komfortabler Bedienung und exakter Datenerhebung lassen sich Online-Befragungen einfach mit nur wenigen Mausklicks durchführen. Die Teilnehmerdaten können hierfür auf zweierlei Weise ins System übertragen werden: manuell durch den Panelisten selbst oder per Importfunktion. Diese Wahlmöglichkeit bietet Ihnen die nötige Freiheit, den Weg des Datentransfers selbst zu bestimmen. Schnittstellen zu Incentivierungssystemen, umfassende Import- und Exportfunktionen sowie die Community-Software RogForum runden die Panel-Unterstützung durch Rogator ab.

 

 

Software Video-Galerie

 

Erfahren Sie mehr über unsere Panelsoftware RogPanel und die Verwaltung von Online-Communities in unserer Software Video-Galerie.

 

>> Zum Video RogPanel <<

 

 

Case Studies zum Thema Panel

 

 

Folgende Blogbeitrage könnten für Sie auch interessant sein:

Sie möchten ein Panel aufbauen?

Lassen Sie sich von unserer Panelsoftware RogPanel bei der Durchführung Ihres Befragungsprojekts unterstützen. Gerne beraten wir Sie zum Thema Panelaufbau, -migration, und -administration und unterstützen Sie auf Wunsch während des gesamten Projekts.

Jetzt kostenlos informieren
Kontakt Software

Sie haben Fragen zu unserer Software? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt Customer Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt Employee Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Sprechen Sie uns an!
Tel. 0911 / 8100 550