Menü

Wie lassen sich Nominierungsphasen bei Online-Wahlen abbilden?

13.09.2021
Wahlen mit grünen Umschlägen

Gerade im Arbeitsalltag gehen die kleinen Erfolge viel zu häufig unter – umso wichtiger, dass Unternehmen ihren Mitarbeitenden unabhängig von der Erreichung der Jahresziele ihre Wertschätzung zeigen. Mithilfe von Mitarbeitenden-Awards, beispielsweise für besonders gute Zusammenarbeit, Innovation oder Nachwuchsförderung, kann dem entgegengewirkt werden. Von entscheidender Bedeutung für die Akzeptanz eines solchen Preises ist, dass Mitarbeitende selbst Kolleginnen und Kollegen vorschlagen und im Anschluss daran auch wählen dürfen. Das lässt sich heutzutage recht unkompliziert online durchführen.

 

Auch Betriebsrats- oder andere Wahlen sind im Unternehmensumfeld verbreitet. Unabhängig vom Thema gliedern sich solche Online-Wahlen üblicherweise in zwei Schritte:

 

  1. Nominierungsphase, in der Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen werden
  2. Wahlphase, in der die Abstimmung über die Kandidierenden erfolgt, diese also gewählt werden

 

Wir möchten in diesem Beitrag zeigen, welche Optionen es gibt, die Nominierungsphase umzusetzen.

 

 

Abwicklung per Mailing

 

Die einfachste Möglichkeit, Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten einzuholen, ist der Versand eines Mailings. Je nach Formulierung des Textes können wichtige Informationen oder Regeln zur Nominierung mitgegeben werden – bei Betriebsratswahlen ist beispielsweise eine gewisse Beschäftigungsdauer etwaiger Kandidierender nötig.

 

Diese Antworten werden manuell gesammelt und – abhängig von Thema und Reglement – ggf. aussortiert, bevor sie für die Wahlphase vorbereitet werden.

 

 

Umsetzung mithilfe einer individuellen Nominierungsseite

 

Ein eigens programmiertes Nominierungsformular bietet ebenfalls die Möglichkeit, Nominierungen inklusive weiterer Informationen einzuholen. Bei einem Award für herausragende Mitarbeitende könnten beispielsweise konkrete Leistungen abgefragt werden oder, wenn sich Kandidierende für den Betriebsrat selbst aufstellen können, Hobbies oder bestimmte Kompetenzen.

 

Je nach Unternehmensgröße ist es außerdem sinnvoll, Abteilung und Standort zur Auswahl in Erfahrung zu bringen, um die folgenden Prozesse der Aufbereitung und Auswahl zu erleichtern.

 

 

Vor- und Nachteile beider Optionen

 

Wenn es schnell gehen muss, ist ein Mailing in der Regel zügiger umzusetzen. Aber gerade bei großen Unternehmen oder wenn Sie mit vielen Nominierungen rechnen, empfiehlt sich die Programmierung einer Nominierungsseite. Bei dieser Alternative ist eine übersichtlichere Auswertung der Ergebnisse möglich, da sie Ihnen in strukturierter Form als Datensatz vorliegen, während die Antworten eines Mailings erst manuell gesammelt und aufbereitet werden müssen.

 

 

Spezialisierter Dienstleister

 

Ob Mailing oder individuelles Nominierungsformular – Rogator unterstützt Sie gern bei der Abwicklung Ihrer Online-Wahl. Durch unsere passgenaue und agile Feedback-Software können wir alle Prozessschritte einer Wahl professionell online abbilden und dadurch insbesondere die nötige Anonymität gewährleisten. Gerade bei internationalen Projekten oder kritischen Aspekten wie der Einhaltung rechtlicher Fristen, punkten wir mit unserem erfahrenen Projektmanagement.

 

 

Fazit

 

Egal, ob es um eine Betriebsratswahl, einen Mitarbeitenden-Award, einen Nachwuchstalente-Preis oder eine ganz andere Wahl geht: Viele nominierende und nominierte Personen zeugen von einer hohen Akzeptanz – und machen Lust, wählen zu gehen. Daher sollte bereits die Nominierungsphase einer Online-Wahl möglichst professionell umgesetzt werden, damit alle Beteiligten sehen können, dass die Wahl als solche ernst genommen wird. Dies ist der erste und entscheidende Schritt zu einer zufriedenstellenden Wahlbeteiligung und in der Folge zu einer breiten Akzeptanz der Ergebnisse.

 

 

Folgende Blogbeiträge könnten für Sie auch interessant sein:

Sie möchten eine Online-Wahl durchführen?

Wir setzen Ihre Online-Wahlen seriös um und stehen Ihnen mit unseren modernen und agilen Software-Lösungen zur Seite. Gerne beraten wir Sie zum Thema Online-Wahlen und unterstützen Sie auf Wunsch während des gesamten Projekts.

Jetzt kostenlos infomieren
Kontakt Software

Sie haben Fragen zu unserer Software? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt Customer Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt Employee Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Sprechen Sie uns an!
Tel. 0911 / 8100 550