Menü

Unser Spenden-Dreiklang: Herzensangelegenheiten in 2020

16.12.2020
Kleiner Junge auf Leiter malt Herz an beige Wand, Sterne überall

Wir bei Rogator nehmen unsere Verantwortung als Unternehmen, die wir gegenüber unseren Mitmenschen, der Gesellschaft und Umwelt besitzen, wahr und sehr ernst. Daher haben wir diese als Basissäulen unseres Spenden-Dreiklangs festgesetzt. Wir möchten regionale und internationale Projekte unterstützen, die einen Beitrag dazu leisten, Menschen in Not zu helfen und die Umwelt zu schützen.

 

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verzichten wir daher auf die Verteilung von Weihnachtsgrüßen oder Präsenten per Post und setzen das Budget lieber für Spendenprojekte ein, die unser Herz berühren. Dabei finden immer wieder verschiedene regionale und internationale Projekte Eingang in unseren Spenden-Dreiklang. Wir legen Wert darauf, vor allem bei regionalen und Umweltprojekten von Jahr zu Jahr andere Organisationen auszuwählen und dadurch mit der Zeit viele tolle Projekte ins Rampenlicht stellen zu können. Unsere Herzensangelegenheiten in 2020 möchten wir Ihnen im Folgenden gerne vorstellen.

 

 

Projekt 1: Unser Patenkind aus Kenia über Plan International

 

Unser langfristiges, internationales Spendenprojekt betrifft seit 2017 die Organisation Plan International, über die wir die Patenschaft für einen mittlerweile 5-jährigen Jungen aus Kalifi (Kenia) übernehmen. Jährlich spenden wir einen festen Betrag an die Organisation. Dadurch erhält unser Patenkind Stephen, wenn er alt genug ist, eine grundlegende Schulbildung und regelmäßig bei Bedarf eine medizinische Versorgung. Das klingt in unseren Kreisen wie eine Selbstverständlichkeit – ist es aber leider nicht in vielen Ländern dieser Welt. Kalifi zählt zu einer der ärmsten Regionen in Ostafrika. Mangelnder Zugang zu Bildungseinrichtungen, eine hohe Analphabeten-Quote, fehlende hygienische Einrichtungen und eine hohe Kindersterblichkeit stehen hier an der Tagesordnung vieler Menschen und Familien. Lediglich 14% der Einwohner haben einen Grundschulabschluss.

 

Plan International nimmt sich diesen Problemen an und sorgt über Patenschaften und andere Spendenprojekte für mehr Bildung, Hygiene, Gleichheit und Gerechtigkeit in den ärmsten Ländern dieser Welt. Durch unsere Patenschaft können zwar nicht alle Probleme von Stephen und seiner Familie vollständig gelöst werden, aber er bekommt die Chance auf Gesundheit, Bildung und das Gefühl, mit seinen Sorgen nicht allein zu sein. Wir stehen in regelmäßigem Briefkontakt mit Stephens Familie und werden so ständig über seinen Gesundheitszustand und seine Entwicklung sowie die Entwicklung seiner Heimatregion informiert.

>> Mehr über unser Engagement erfahren <<

 

Sie möchten auch Pate werden und die Organisation Plan International unterstützen?

 

>> Informationen zu einer Patenschaft <<

 

 

Projekt 2: Das Corona-Hilfsprojekt „Bündnis für Kultur“ der Stadt Nürnberg

 

Als neues, regionales Spendenprojekt möchten wir in diesem Jahr die Kunst- und Kulturszene in Nürnberg unterstützen, die durch die Auswirkungen Corona-Pandemie stark betroffen ist. Öffentliche und private Kultureinrichtungen sind wieder einmal seit Wochen geschlossen, Veranstaltungen dürfen nicht stattfinden. Darunter leidet die Kunst- und Kulturszene sehr stark. Es entfallen Auftrittsmöglichkeiten, Honorare und Gagen auf unbestimmte Zeit. Auf individuelle Schicksale nimmt die Pandemie dabei keine Rücksicht.

 

Das Hilfsprojekt „Bündnis für Kultur“ der Stadt Nürnberg ist ein Soforthilfeprogramm für freiberufliche Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende aller Sparten, die durch die Corona-Krise in eine individuelle, tatsächlich existentielle Notlage geraten sind und in Nürnberg wohnhaft oder tätig sind. Mit diesem kommunalen Rettungspaket reagiert die Stadt Nürnberg auf die Notlage der Szene und möchte schnelle und effiziente Hilfen für die Betroffenen der Region bereitstellen. Die gesammelten Spendengelder werden zum Jahresbeginn 2021 unter allen Antragstellern im gleichen Verhältnis verteilt. Ein separates und unabhängiges Gremium der Stadt Nürnberg entscheidet über diese Verteilung.

 

Sie möchten auch Spenden?

 

>> Zur Spendenseite <<

 

 

Projekt 3: Energiewende und Klimaschutz über die Organisation atmosfair

 

Um unserer Umweltverantwortung nachzukommen, haben wir dieses Jahr die Organisation atmosfair ausgewählt, weil wir von der Kombination aus Umweltschutz-Engagement und Hilfe zur Selbsthilfe für Entwicklungsländer absolut begeistert sind! Atmosfair hat sich eine Unterstützung des Klimaschutzes durch eine Energiewende im globalen Süden als Ziel gesetzt. Die Philosophie der Organisation lautet: Vermeiden – Reduzieren – Kompensieren. Damit sind vor allem die CO2-Emmissionen gemeint, die unsere Umwelt zerstören und den Klimawandel herbeiführen. Ein Hauptprojekt der Organisation atmosfair ist daher die CO2-Kompensation: Flugpassagiere, Firmen und Freiwillige zahlen einen emissionsabhängigen Klimaschutzbeitrag, der für den Ausbau erneuerbarer Energien in Ländern eingesetzt wird, wo es diese bisher kaum gibt. Das ist ein Muss für Bildung und Chancengleichheit.

 

Die Klimaschutzprojekte von atmosfair fördern auch die nachhaltige Entwicklung durch Technologietransfer und Armutsbekämpfung. Dort, wo die Voraussetzungen für größere Projekte noch nicht gegeben sind, entwickelt atmosfair Kleinstprojekte, um neue Technologien und Länder zu erschließen. In diesem Zusammenhang betreibt die Organisation verschiedene Projekte zum Auf- und Ausbau erneuerbarer Energien, vor allem in Entwicklungsländern, wo der Zugang zu sauberer und ständig verfügbarer Energie oft nicht gegeben ist. Dazu zählen beispielsweise die Food & Energy Anlage zur sauberen Stromerzeugung in Verbindung mit einem Gewächshaus in Madagaskar. Ein weiteres Projekt ist die Stromversorgung aus Senfernte-Resten in Indien oder die solarbetriebene Wasseraufbereitungsanlage in Kenia.

 

Durch Projekte wie diese wird nicht nur die globale Energiewende vorangetrieben. Es entstehen außerdem Arbeitsplätze und damit neue Perspektiven für Menschen vor Ort – und das finden wir wunderbar!

 

Möchten Sie auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und die Energiewende und Projekte von atmosfair unterstützen?

 

>> Zur Spendenseite <<

 

Unsere Learnings aus den Projekten

 

Je intensiver wir uns Jahr für Jahr mit der Verteilung unseres Spendenbudgets und den dahinterstehenden tollen Hilfsprojekten auf regionaler und internationaler Ebene beschäftigen, desto deutlicher wird uns vor Augen geführt, wie viele Baustellen es auf der Welt noch gibt. Wir können uns glücklich schätzen und dankbar sein, in einer hochentwickelten und privilegierten Gesellschaft zu leben und täglich von guter Schulbildung, einer gesicherten medizinischen Versorgung und unbegrenztem Zugang zu Wasser, Strom und Heizwärme zu profitieren.

 

Diese Privilegien sind uns bewusst und dennoch werden sie oft als selbstverständlich aufgefasst. Daher möchten wir mit unserem Spenden-Dreiklang auf die Kehrseite der Medaille aufmerksam machen und auf Menschen, Zustände und Projekte, die unsere Unterstützung dringend benötigen. So können wir gemeinsam einen Beitrag zu einer besseren regionalen und globalen Welt leisten.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Gesundheit, Kraft und Energie für das neue Jahr 2021!

 

 

Ihr Team der Rogator AG

Möchten Sie mehr über unser soziales Engagement erfahren?

Informieren Sie sich jetzt über weitere Projekte, die wir unterstützen sowie unseren Spenden-Dreiklang.

Mehr erfahren
Kontakt Software

Sie haben Fragen zu unserer Software? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt Customer Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt Employee Feedback

Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen? Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Software

Innovative Software für Ihre Befragungen

Beratung

Ein starkes Team kümmert sich um Ihre Anliegen

Kundenfokus

Unsere Lösungen sind flexibel und kundenorientiert

*Pflichtfelder
Sprechen Sie uns an!
Tel. 0911 / 8100 550