ROGATOR @Research & Results 2017 

 Gespräche mit unseren Experten vor Ort 

Klicken & Gesprächstermin vereinbaren!

ROGATOR - Expertentreff auf der Research & Results 2017

Get-together mit Experten aus den Bereichen Market Research, Employee Research und Befragungssoftware

25. bis 26. Oktober – MOC München

Einfach mehr erfahren – live vor Ort! Treffen Sie das Team von Rogator auf unserem Messestand Nummer 173 und tauschen Sie sich über Aktuelles aus den Bereichen Market Research, Employee Research und Befragungssoftware aus. Wir würden uns zudem freuen, Sie in einem unserer Workshops begrüßen zu dürfen.

Sie haben ein bestimmtes Thema, über das Sie gerne mit uns auf der Messe sprechen würden? Dann vereinbaren Sie doch bitte vorab einen Termin und einer unserer Experten wird sich speziell auf Ihr Anliegen vorbereiten.

Klicken & Termin vereinbaren!

Anmeldeformular

Melden Sie sich jetzt für einen Termin zum Gespräch mit unseren Experten direkt auf der Research und Results an. Gerne können Sie unter „Sonstiges/Workshop“ angeben, welche Workshop-Reservierung (Workshop Nummer und Anzahl der Teilnehmer) wir für Sie vornehmen dürfen.

Achtung: Die Teilnahme an der Research & Results ist kostenlos! Allerdings müssen Sie sich vorab hier anmelden.

Themen & Workshops

  • Mittwoch 25. Okt. 12.30 Uhr – 13.15 Uhr
    • Motivierende Fragebogengestaltung

    in Zeiten inflationärer Befragungskulturen

    Durch Marktdynamik, Intensivierung des Wettbewerbs und Technologieveränderungen wurde in jüngerer Zeit ein enormer, zusätzlicher Umfragedruck auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Marktforschung erzeugt, was unter anderem zu geringerer Teilnahmemotivation und damit zu sinkenden Rücklaufquoten führt.

    Aufgrund dieser inflationären Befragungskultur wird es zunehmend wichtig, die "Ressource Teilnehmer" besser als bisher zu schonen. Der Workshop behandelt systematisch die Do's and Don'ts moderner und motivierender Fragebogengestaltung und greift dabei auf Beispiele aus der Praxis zurück.

    Referent: Dr. Axel Theobald, Prokurist und Bereichsleiter Employee Research, Rogator AG
  • Mittwoch 25. Okt. 16.45 Uhr – 17.30 Uhr
    • Van Westendorp Reloaded

    Wie sich auf Basis des PSM-Ansatzes (doch) gute Preisentscheidungen treffen lassen

    Für mehr als 40 Jahre stellt der von Van Westendorp (1976) entwickelte Ansatz Price Sensitivity Meter (PSM) einen Eckpfeiler in der Preisforschung und praktischen Preissetzung von Unternehmen dar. Vorteile der einfachen Abfrage und Auswertung stehen allerdings Vorbehalte hinsichtlich der tatsächlichen Ableitung von optimalen Preispunkten gegenüber.

    Im Vortrag werden diese Vorbehalte zum einen auf Grundlage von drei empirischen Studien untersucht, zum anderen wird eine einfache Modifikation des Ansatzes vorgestellt, die deutlich realitätsnähere Ergebnisse hinsichtlich der Preisoptimierung verspricht.

    Referent: Prof. Dr. Andreas Krämer ist Vorstandsvorsitzender der exeo Strategic Consulting AG und Fachdozent an der BiTS Iserlohn. Für die Rogator AG ist er als Senior Advisor der Geschäftsführung und Wissenschaftlicher Beirat tätig.
  • Donnerstag 26. Okt. 12.30 Uhr – 13.15 Uhr
    • Kundenpanels

    Die Lösung in Zeiten rückläufiger Response und schwer erreichbarer Zielgruppen?

    Ein eigenes Kundenpanel birgt viele Chancen. Auf die Panelverwalter kommen jedoch auch allerlei Pflichten zu. Wo liegen die Herausforderungen beim Aufbau eines eigenen Kundenpanels? Was sind Do´s and Don´ts? Wo liegt der Nutzen und wie können schwer erreichbare Zielgruppen gewonnen werden?

    Vertreter aus namhaften Firmen haben sich bereit erklärt, Erfahrungen aus der Praxis zu teilen und sich an einer Podiumsdiskussion zu beteiligen.

    Referent: Johannes Hercher, Vorstand Rogator AG

Referenten & Gastredner

Dr. Axel TheobaldProkurist & Bereichsleiter
Employee Research, Rogator AG


Workshop

Motivierende Fragebogengestaltung
in Zeiten inflationärer Befragungskulturen
 

Prof. Dr. Andreas KrämerVorstandsvorsitzender
exeo Strategic Consulting AG


Workshop

Van Westdorp Reloaded – Wie sich auf Basis des PSM-Ansatzes (doch) gute Preisentscheidungen treffen lassen

Johannes HercherVorstand
Rogator AG


Podiumsdiskussion

Kundenpanels – Die Lösung in Zeiten rückläufiger Response und schwer erreichbarer Zielgruppen?

Gastredner

Thomas BellartzGeschäftsführer
EL PATO Ltd.
 


Podiumsdiskussion
Anja Weitemeyer

Anja WeitemeyerSenior Research Consultant (E-Commerce/M-Commerce)
Tchibo GmbH


Podiumsdiskussion

Melanie FunkMarket Research Manager
Basler Versicherungen
 


Podiumsdiskussion

Yvonne DenothPL Customer &
Market Intelligence
Migros (MGB)


Podiumsdiskussion