Die richtige Kommunikation bei Umfrageprojekten

wir sind darauf spezialisiert - Ihr Anbieter für Online-Marktforschung

Die gesamte Kommunikation im Rahmen eines Befragungsprojektes muss glaubwürdig und in sich stimmig sein. Alle Elemente der Kommunikation wirken sich in irgendeiner Weise auf Erfolg einer Befragung und eventuell sogar auf deren Ergebnisse aus. Jeder Kontaktpunkt mit den potenziellen Befragten (Vorankündigung - Einladung - Fragebogen - Erinnerung - Ergebnisfeedback) ist darum nach verschiedenen Kriterien zu optimieren. Dies gilt für fast alle Befragungsthemen und Zielgruppen in gleicher Weise. Hierbei ist es besonders wichtig festzulegen, welche Informationen zu welchem Zeitpunkt von den Teilnehmern erwartet werden und in welcher Form sie zugänglich gemacht werden sollten. Es geht nicht darum, möglichst zu jedem Anlass alle Informationen bereitzustellen, sondern diese in wohldosierter Form zu übermitteln:

mehr»

Schwerpunkt Mitarbeiterbefragungen

Wie die richtige Kommunikation die Rücklaufquoten erhöht.

Bei Mitarbeiterbefragungen ist die richtige Kommunikation besonders wichtig! Insbesondere die Geschäftsführung und die Führungskräfte als aktive Förderer und Promotoren der Mitarbeiterbefragung sollten in die Kommunikation eingebunden werden. Denn der Projekterfolg wird maßgeblich von der Akzeptanz möglichst aller Interessengruppen in Ihrem Unternehmen bestimmt. Je nach Aufgabenstellung erarbeiten wir mit Ihnen ein entsprechendes Kommunikationskonzept und setzen dieses vor Ort um. All diese Aktivitäten wirken sich direkt und messbar auf die Rücklaufquote Ihrer Mitarbeiterbefragung aus. Sie generieren Vertrauen und ein gutes Gefühl bei der wichtigsten Ressource eines Unternehmens: Ihren Mitarbeitern.

Auszug Kundenliste

weitere Referenzen »