Home » Employee Research » Klassische Mitarbeiterbefragung » Mitarbeiterloyalität

Mitarbeiterloyalität

Was versteht man eigentlich darunter?

Bedeutung Mitarbeiterloyalitaet

Loyale Mitarbeiter sind ihrem Unternehmen treu. Sie machen sich Gedanken um das wirtschaftliche Wohlergehen ihres Arbeitgebers, sie identifizieren sich mit ihrer Firma und stehen hinter den Produkten. Sie sind stolz auf die gemeinsam erbrachten Leistungen und sprechen gerne und leidenschaftlich mit anderen über die Organisation, bei der sie arbeiten. Sie betrachten die unternehmerischen Interessen auch als ihre eigenen und empfehlen das Unternehmen bei Gelegenheit als Arbeitgeber weiter.

 

Wie loyal sind Ihre Mitarbeiter wirklich? Im Rahmen einer Mitarbeiterbefragung lässt sich diese Frage beantworten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Bedeutung von Mitarbeiterloyalität

 

Bei der Mitarbeiterloyalität geht es längst nicht mehr nur um die reine Mitarbeiterbindung. In der Regel ist es nicht das Ziel, einen Mitarbeiter quasi ein Leben lang im Betrieb zu halten, denn dies ist durchaus nicht immer nur mit positiven Konsequenzen verbunden. Die Mitarbeiterbindung stellt lediglich einen kleinen Teil der Mitarbeiterloyalität dar, die wichtigeren Komponenten beziehen sich auf die emotionale Verbundenheit der Menschen mit dem Unternehmen.

 

Wir sprechen diesbezüglich also ganz bewusst nicht von Gehorsam und Pflichtgefühl, sondern von einer freiwilligen Verbundenheit aus Überzeugung und Begeisterung. Falls ein solcher Zustand für einen gewissen Anteil der Mitarbeiterschaft erreicht wird, so wandelt sich die Mitarbeiterloyalität um in

  • freiwillige Treue
  • hohes Engagement und Ambition zur Leistung
  • unternehmerisch sinnvolles Handeln
  • Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Werten
  • positive, persönliche PR
Messung Mitarbeiterloyalitaet

Messung von Mitarbeiterloyalität

Um anfänglich festzustellen, wie stark die Mitarbeiterloyalität bislang ausgeprägt ist, empfiehlt sich die Durchführung einer Mitarbeiterbefragung bzw. der Einbau entsprechender Fragestellungen in diese. Somit können nicht nur die diversen Komponenten der Mitarbeiterloyalität gemessen werden, sondern es wird auch der Zusammenhang zu anderen Komponenten hergestellt, die sich positiv oder negativ auf die Loyalität bzw. die emotionale Bindung auswirken können.

Mitarbeiterbefragung durchführen?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Es entsteht ein strukturiertes Bild des Unternehmens, das aufzeigt, in welchen Bereichen Mitarbeiterloyalität stärker ausgeprägt ist und in welchen weniger. Ebenso kann aufgedeckt werden, von welchen anderen Variablen die Loyalität beeinflusst oder angetrieben wird.

Die üblichen Fragestellungen im Kontext der Mitarbeiterloyalität beschäftigen sich mit

  • der Freude am Arbeiten
  • der Motivation, das Beste zu geben
  • dem Engagement über das normale Maß hinaus
  • der Identifikation mit dem Unternehmen und den Produkten
  • dem Stolz auf das Unternehmen
  • der Weiterempfehlung als Arbeitgeber
  • der positiven PR für das Unternehmen
  • der Verknüpfung der eigenen Zukunft mit dem Unternehmen
  • der erneuten Entscheidung für das Unternehmen.
QR-Code-Screenshot-Beispiel-Befragung-Mitarbeiterloyalitaet

Wie sieht eine Befragung zum Thema Mitarbeiterloyalität aus?

Klicken Sie auf den nachfolgenden Button oder scannen Sie den QR-Code, um eine Demo-Befragung durchzuklicken. Hierbei handelt es sich jedoch nur um ein einfaches Beispiel mit wenigen Fragen. Wir gestalten Ihre Befragung – inhaltlich und optisch – genau nach Ihren Bedürfnissen.

Jetzt Demo-Umfrage starten
Axel Theobald 2

Meistern Sie mit uns die Herausforderung Mitarbeiterbefragung

Wir betreuen Sie während des gesamten Projekts, analysieren Ihre Bedarfe, setzen die Erhebung kompetent um und liefern anwendungsorientierte Ergebnisse.

Jetzt Kontakt aufnehmen