Themenspecial! Tipps zur Verbesserung Ihrer Onlinebefragung

(2/10) Die Onlinebefragung sollte insgesamt möglichst kurz und fokussiert sein.

  • Die Konzentration auf das Hauptthema einer Befragung sollte bewahrt werden. Nach Möglichkeit sollten keine allumfassenden Multi-Themen-Befragungen aufgesetzt werden.
  • Zwei kurze Befragungen sind häufig besser als eine lange.
  • Wichtige Untersuchungsthemen sind nach Möglichkeit möglichst früh im Interview zu behandeln.
  • Heiklere Themen gehören nicht an den Anfang. Fragen, die auch zum Interviewabbruch führen könnten, stellt man kurz vor dem Ende.
  • Die Beschränkung auf die Abfrage der tatsächlich für die Untersuchung nötigsten demographischen Daten ist eine Höflichkeit gegenüber den Teilnehmern.

Eine Übersicht der Empfehlungen finden Sie auf unserer Website.

Zurück

Auszug Kundenliste

weitere Referenzen »