Die Rogator AG bei der Research & Results 2016

Die Präsentationen stehen nun zum Download bereit.

Auch in diesem Jahr war die Rogator AG wieder mit einem eigenen Stand, der Internet Lounge sowie drei Workshops auf der Research & Results vertreten.

 

Über folgende Themen wurde in den drei Workshops referiert:

„mobile first“?  Bestandsaufnahme zur mobilen Marktforschung

Die Marktforschungsbranche unterliegt gerade jetzt einem massiven Wandel durch das mobile Internet und durch die rasende Verbreitung entsprechender Kommunikationsmittel wie Smartphones und Tablets. Dieser Trend wird sich fortsetzen und Spuren hinterlassen. Wir zeigen anhand diverser Beispiele, wie groß der Einfluss der Smartphone-Teilnehmer schon längst ist, welche Konsequenzen sich daraus für die Abwicklung von Studien ergeben und welche technischen Voraussetzungen dies impliziert.

Vortag downloaden

 

Pricing Lab: Preisoptimierung auf Basis experimenteller Online-Untersuchungsdesigns

Die Vielzahl möglicher Einflussfaktoren, die im Rahmen des verhaltensbasierten Preismanagements diskutiert werden, verunsichert Unternehmen und Entscheider zunehmend. Die Preiswahrnehmung von Verbrauchern ist aber robuster als gemeinhin angenommen. Die Studie „Pricing Lab“ untersucht - basierend auf experimentellen Untersuchungsdesigns - Trends im Preismanagement, darunter auch die Robustheit der Preiswahrnehmung bei Verbrauchern.

Vortag downloaden

 

In 30 Tagen um die Welt – 360° Feedbacks im Zeichen moderner Personalentwicklung

Am Beispiel mehrerer Case Studies stellt Rogator HR Research Herausforderungen, Lösungsansätze und die erfolgreiche Umsetzung bei der Implementierung von internationalen Führungskräftefeedbacks im Kontext automatisierter Durchführung vor.

Vortag downloaden

Zurück

Auszug Kundenliste

weitere Referenzen »